Aus einem Outplacement auch langfristig einen Nutzen ziehen

Kundenmailing 2014

Die qualitativ besten Resultate und den grössten Nutzen erzielen unsere Klienten mit ihrem Berater dann, wenn sie als kreatives Team auf Vertrauensbasis zusammenarbeiten. Ideal ist es, so zeigt unsere langjährige Erfahrung, wenn unsere Klienten den Lead und die Verantwortung für ihr „Projekt Neuorientierung“ übernehmen und wir als Berater sie unterstützen. Je nach Situation und Phase des Prozesses kann das bedeuten inhaltliche Beratung, Coaching, Hinterfragen oder Aufzeigen von neuen Perspektiven und gemeinsames Erarbeiten zielführender Massnahmen.

 

Die Vorbereitung

Eine Entlassung bedeutet für die Betroffenen eine kleinere oder grössere Krise. Sie führt je nach Persönlichkeit und erlebter Trennungssituation zu Enttäuschung, Wut, Frustration oder Angst. Nicht selten fühlen sich die Betroffenen als Opfer. Solche Reaktionen sind verständlich. Diese Emotionen sollen aufgearbeitet und nicht unter den Teppich gekehrt werden. Sie führen sonst früher oder später zu Blockaden. Unsere Aufgabe sehen wir in dieser Phase primär darin, eine Vertrauensbasis zu schaffen, den Klienten den eigenen Handlungsspielraum aufzuzeigen, ihnen aus einer möglichen Opferrolle heraus zu helfen, damit sie neue Zuversicht und Energie gewinnen und das Steuer wieder selber in die Hand nehmen. Krise heisst nicht nur Gefahr, Krise heisst auch Wendepunkt. Die Chancen für eine sogar bessere Zukunft sind durchaus vorhanden.

 

Bereits während der Standortbestimmung durchlaufen die Klienten eine erste Etappe auf einer Lernkurve. Sie nehmen sich die Zeit für Reflexion und eine kritische Auseinandersetzung mit sich selbst. Sie werden sich ihrer wahren Stärken (und auch Schwächen und Lücken) bewusst. Sie erkennen ihr „Kapital“, indem sie sich bewusst machen, was sie alles erreicht und wie viele Erfolge sie erzielt haben. Das hebt das Selbstvertrauen und das Vertrauen in die Zukunft. Sie erkennen, was sie gerne tun und was sie, obwohl sie es durchaus können, nicht wirklich lieben. Es wird ihnen klar in welchem Umfeld sie die besten Leistungen erbringen. Mit Hilfe bewährter Methoden, mit Systematik, mit unserer breiten Erfahrung und auch Intuition unterstützen wir diesen Prozess. 

 

Jetzt sind auch die Kriterien klar, um mögliche Optionen zu bewerten und realistische Ziele zu definieren. Wir hinterfragen, und zeigen mögliche Widersprüche auf, bis wir überzeugt sind, dass Ziel und Argumentation konsistent sind, eine Voraussetzung für den Erfolg am Stellenmarkt.

 

Am Markt

Mit den gewonnen Erkenntnissen und einem klaren Ziel vor Augen, ist sowohl die Wahl der persönlichen Suchstrategie wie die Formulierung klarer Botschaften einfacher. Nun geht es darum, den eigenen Mehrwert am richtigen Ort erfolgreich zu vermarkten und dabei die ganzheitliche Sicht von Karriere, Privatem und ganz Persönlichem für die Zukunft im Auge zu behalten.

 

Die publizierten Positionen finden die Klienten heute dank den elektronischen Medien meist alleine. Wir als Berater unterstützen Sie vor allem beim Netzwerken und bringen sie wo möglich mit geeigneten Gesprächspartnern zusammen, um auf diesem Weg an wirklich verdeckte Vakanzen zu gelangen. Wir simulieren Telefongespräche, Interviews, Netzwerkgespräche, Vertragsverhandlungen. Wir erörtern mögliche Anliegen und Bedürfnisse ihrer Gesprächspartner, damit diese ihnen weiterhelfen können oder sie gar einstellen. Wir schärfen das Urteilsvermögen, um zu erkennen ob ein Angebot tatsächlich den zuvor formulierten Zielen entspricht. Rückschläge gehören natürlich auch zum Prozess. Zum Nein-Sagen braucht es nebst der richtigen Einschätzung den Glauben an neue Perspektiven und die innere Sicherheit auf einem guten Weg zu sein. Unsere Aufgabe ist es, zusammen mit den Klienten wieder neue Optionen zu finden, damit sie Zuversicht und die positive Ausstrahlung zurückgewinnen. Nur so formulieren sie ihre Anliegen überzeugend und werden als souveräne Gesprächspartner wahrgenommen, die einen entscheidenden Mehrwert zu bieten haben.

 

Und danach

Während des Outplacements durchlaufen die Klienten verschiedene Phasen, in denen sie eigene Fähigkeiten entwickeln, individuelle Hilfsmittel zusammenstellen und ein Sensorium für Veränderungen oder Unstimmigkeiten entwickeln. Sie sind nun in der Lage selber regelmässig eine Standortbestimmung vorzunehmen, ihre Erfolge festzuhalten, ihre eigenen Bedürfnisse zu erken- nen und zu kommunizieren, in beruflichen Szenarien zu denken und Kriterien zu formulieren, um gute Entscheidungen zu fällen. Sie haben ein Netzwerk, auf- oder ausgebaut, das sie auch in Zu-kunft weiter pflegen und nutzen können. All diese Erfahrungen führen zu innerer Unabhängigkeit, zu Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten und dazu, das Steuer in den eigenen Händen zu behalten. In diesem Sinne verfolgen wir das Ziel einer nachhaltigen Beratung.