Individuelles Outplacement

Ein unfreiwilliger Stellenwechsel stellt für Führungskräfte eine unbekannte Ausnahmesituation dar. Persönlichkeiten, die es gewohnt sind für eine Unternehmung oder einen Unternehmensbereich sowie für viele Mitarbeitende Perspektiven aufzuzeigen und Entscheidungen zu treffen, haben nach unserer Erfahrung oft Schwierigkeiten, wenn es um das Management ihrer eigenen Trennung und Neuorientierung geht. 

 

Positive Einstellung

Wie kann ich meine negativen in positive Energien umwandeln und sie möglichst bald wieder auf die Gestaltung meiner persönlichen Zukunft ausrichten?

 

Lebensphilosophie

Was ist mir wirklich wichtig? Wie definiere ich für mich Erfolg und was sind demzufolge meine Ziele, beruflich und privat, für die nächsten Jahre? 

 

Machbarkeit

Sind diese Ziele kompatibel mit den Rahmenbedingungen des aktuellen Arbeitsmarktes, meinen Kompetenzen, meinen finanziellen und persönlichen Bedürfnissen? 

 

Optionen                              

Strebe ich vielleicht gar keine neue Anstellung an, sondern will ich mich als Unternehmer engagieren, mich an einer Firma beteiligen, eher Management-auf-Zeit-Mandate abwickeln oder Verwaltungsratsmandate übernehmen?

 

Professionalität

Wie gehe ich professionell vor, wie gestalte ich meine Kampagne, wie komme ich an die entscheidenden Personen und wie und wo komme ich an die für mich relevanten Informationen?

 

Konkurrenzfähigkeit

Wie kann ich mich positionieren und mein persönliches Profil (USP) erstellen und klar kommunizieren, um im kompetitiven Bewerberumfeld konkurrenzfähig zu sein?

 

Nachhaltiger Erfolg

Welche “Dos and Don’ts“ muss ich berücksichtigen, damit mir die Integration in eine neue Unternehmung oder ein neues Tätigkeitsfeld, das Aufrechterhalten meiner Wirkungskraft und die Gestaltung meiner Work Life Balance auch langfristig gelingt?

 

Diese und viele weitere Fragen stellen sich den Betroffenen nach dem Stellenverlust. 

Wir bieten unseren Klientinnen und Klienten im Rahmen eines Individuellen Outplacement Programms - beginnend mit einer Standortanalyse über ein individuelles Marketing- und Kommunikationskonzept bis hin zur Umsetzung, Vertragsverhandlung und Neuanfang - professionelle Unterstützung sowohl als Berater wie als Coaches. Aktives Zuhören, neue Perspektiven erkennen, ein geeignetes methodisches Vorgehen aufzeigen und Resultate kritisch hinterfragen gehört dabei ebenso zu unseren Aufgaben wie das Assessieren, das Netzwerken, das optimale Präsentieren oder der Aufbau einer guten Verhandlungsstrategie. 

 

Die sehr verschiedenartigen Bedürfnisse unserer Klientinnen und Klienten bedingen ein situatives, individuelles Vorgehen, was wir Dank unserer vieljährigen persönlichen Erfahrung in Führung und Beratung sowie unserer Markt- und Methodenkenntnisse bieten können.